LEITBILD

 

FORM

Wir – die „keb Katholische Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e. V.“ – sind als eingetragener, gemeinnütziger Verein organisiert. Mitglieder des Vereins sind katholische Träger (Kirchengemeinden, kath. Verbände) und Förderer der offenen Erwachsenenbildung im Dekanat Heidenheim.

 

AUFTRAG

Die keb Heidenheim übernimmt für das Katholische Dekanat Heidenheim Aufgaben der offenen Erwachsenenbildung. Sie führt selbst Bildungsveranstaltungen durch und unterstützt ihre Mitglieder, wenn diese selbstständig Bildungsveranstaltungen planen, realisieren und auswerten.

 

INSPIRATION

Die Arbeit der keb Heidenheim wird durch die Frohe Botschaft Jesu Christi inspiriert und basiert auf dem christlichen Menschenbild, das unser Leben prägt und erfüllt.

 

ZIELE

Wir möchten Menschen unabhängig von Geschlecht, Religionszugehörigkeit, kulturellem oder sozialem Hintergrund Wissen vermitteln sowie die Begegnung mit sich selbst und mit anderen fördern.

 

METHODEN

Der Dialog prägt unsere Veranstaltungen.

Wir gehen fair mit Mitgliedern, Teilnehmern und Kooperationspartnern um.

Wir bieten zielgruppenspezifische- wie auch allgemeine Bildungsangebote an.

Wir orientieren uns an der Ganzheitlichkeit des Menschen.

 

QUALITÄT

Die keb Heidenheim arbeitet nach Qualitätsstandards. Sie wurde von der Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert GmbH erfolgreich zertifiziert (QvB II).