Aktuelle Informationen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie:

 

Zum Schutz der Gesundheit vor der Corona-Epidemie unterbricht die keb Heidenheim den Veranstaltungsbetrieb bis zum Ende der Osterferien.

 

Folgende Veranstaltungen bis 18. April 2020 werden abgesagt oder verschoben:

Der Tod und die Musik. Ein neues Bild des Jenseits im Requiem von Gabriel Fauré. Vormittag mit Martin Chrost aus Reihe "Wissen, um zu verstehen?" Mittwoch, 18. März 2020.

Ökumene als Zukunft des Christentums. Vortrag von Dr. Albrecht Haizmann im Rahmen der "Gottesthemen" in der Schranne in Giengen. Freitag, 20 März 2020.

Achtsamkeit in der täglichen Paarbeziehung. Vortrag und Gespräch mit dem Psychologen und Theologen Dr. Hans Jellouschek im Haus der Evangelischen Kirche. Dienstag, 17. März 2020.

Meditation. Im Tanz und in der Stille mit Doris Boch und Brigitte Rettenberger. Dienstag, 24. März und Dienstag, 31. März.

Aktuelles aus der Soziologie: Resonanz und Unverfügbarkeit – Hartmut Rosas Gegenkonzept zum Machbarkeitswahn“. Vormittag mit Carmen Hepp aus Reihe "Wissen, um zu verstehen?". Mittwoch, 25. März 2020.

Gesprächskreis Publik-Forum mit Anne Menzel-Ludwig, Doris Boch und Monika Frey. Mittwoch, 25. März 2020.

„Wie in einem Spiegel.“ Film und Filmgespräche mit Ludger Brandenbrink und Team im Saal unter der Dreifaltigkeitskirche. Freitag, 27. März und Sonntag, 29. März 2020.

 

 

Katholische Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V.

Vorsitzende und Geschäftsführung

 

--------------------------

Perspektive Kirchenmusik

Podiumsgespräch zur Zukunft der Musik im kirchlichen Rahmen

Gesprächsteilnehmer*innen:

Jacinta Pereira, Matthias Hanke, Walter Hirt, Steffen Palmer, Prof. Dr. Sven van Meegen, Tuan Anh Le

Moderation: Jan Martin Chrost und Eddy Scheck

Zeit und Ort: Mittwoch, 6. Mai 2020, Stadtbibliothek Heidenheim, Willy Brandt-Platz 1, 89522 Heidenheim

Veranstalter: Forum Bildung und Entwicklung

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

--------------------------

“Mein Herz ist eine Fidel ...”
Geschichten aus dem Schtetl. Lesung

Rudolph Guckelsberger

Zeit und Ort: Donnerstag, 14. Mai 2020, 19:30 Uhr, Ă–kumenisches Gemeindezentrum Heidenheim (Ă–GZ), Hans Thoma-StraĂźe 50, 89518 Heidenheim an der Brenz

Veranstalter: Arbeitskreis für Christlich-Jüdische Verständigung bei der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr: 6 €

 

--------------------------

Führung im Geschichtsort “Hotel Silber” und in der Synagoge in Stuttgart

Sylvia Haas und Manfred Allenhöfer

Zeit und Ort: Mittwoch, 20. Mai 2020, 11:00 - 21: 00 Uhr, Abfahrt am Parkplatz der Ramensteinhalle, Nattheim

Veranstalter: VHS Nattheim, Arbeitskreis für christlich-jüdische Verständigung.

Anmeldung bis 6. Mai 2020 mit Angabe des Geburtsdatums ĂĽber die VHS Nattheim. E-Mail: vhs@nattheim.de, Tel.: 07321 979426.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

TeilnahmegebĂĽhr: 50 Euro.

 

-------------------------

Studienreise: Via Sacra - auf den Spuren jahrtausendalter mitteleuropäischer Geschichte
 

Zeit: Sonntag, 7. Juni bis Samstag, 13. Juni 2020

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Veranstalter: keb Rems Muss

Weiter Informationen: www.keb-rems-murr.de

Anmeldung bis 7. März 2020.

 

-------------------------

Familienkonflikte im 1. Buch Mose
Vortrag und Gespräch

Sarah Brukner

Zeit und Ort: Dienstag, 16. Juni 2020, 19:30 Uhr, Haus der Evangelischen Kirche, BahnhofstraĂźe 33, 89518 Heidenheim

Veranstalter: Arbeitskreis für Christlich-Jüdische Verständigung bei der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr: 6 €