Aktuelle Informationen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Starke Frauen schaffen neue Realitäten

Gabriele Ludwig 

Faires FrauenfrĂĽhstĂĽck zum Weltfrauentag 2020

Zeit und Ort: Mittwoch, 11. März 2020, 9:00 - 11:00 Uhr, Haus der Evangelischen Kirche, Bahnhofstr. 33, 89518 Heidenheim

Veranstalter: Weltladen Heidenheim, Haus der Familie, Verein Partnerschaft 3. Welt e.V., Evanglische Erwachsenenbildung Kirchenbezirk Heidenheim, Katholische Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V.

Anmeldung ĂĽber das Haus der Familie Tel.: 07321 93 66 0

Teilnahmegebühr: 6 €

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

--------------------------

Der Tod und die Musik - ein neues Bild des Jenseits im Requiem von Gabriel Fauré

Jan Martin Chrost 

6. Kursblock aus der Vormittagsreihe: Wissen, um zu verstehen?

Zeit und Ort: Mittwoch, 11. und 18. März 2020, 9:10 - 11:15 Uhr, Gruppenraum 2.OG, Katholisches Dekanatshaus Heidenheim, Schnaitheimerstraße 19, 89520 Heidenheim an der Brenz

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Anmeldung ĂĽber die keb. E-Mail: keb.heidenheim@drs.de oder Tel.: 07321 9315 53.

Teilnahmegebühr: 15 €

 

--------------------------

Perspektive Kirchenmusik.

Podiumsgespräch zur Zukunft der Musik im kirchlichen Rahmen

Gesprächsteilnehmer*innen:

Jacinta Pereira, Matthias Hanke, Walter Hirt, Steffen Palmer, Prof. Dr. Sven van Meegen, Tuan Anh Le,

Moderation: Jan Martin Chrost

Zeit und Ort: Mittwoch, 11. März 2020, 19:00 bis 21:00 Uhr, Stadtbibliothek Heidenheim, Willy Brandt-Platz 1, 89522 Heidenheim

Veranstalter: Forum Bildung und Entwicklung

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eintritt ist frei.

 

--------------------------

Ökumenische Bibelwoche “vergesst nicht...”

Das 5. Buch Mose. Zugänge zum Deuteronomium

Zeit und Ort: 15. bis 20. März 2020

Sonntag, 15. März 2020, 10:30 Uhr, Eröffnungsgottesdienst, Versöhnungskirche - HDH Mittelrain

Montag, 16. März 2020, 9:00 bis 10:30 Uhr, Ökumenisches Gemeindezentrum - HDH Mittelrain

Dienstag, 17. März 2020, 9:00 bis 10:30 Uhr, HDH Christuskirche

Mittwoch, 18. März 2020, 9:00 bis 10:30 Uhr, HDH Dreifaltigkeitskirche

Donnerstag, 19. März 2020, 9:00 bis 10:30 Uhr, HDH Johannes-Gemeindehaus

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eintritt ist frei.

 

--------------------------

Achtsamkeit in der täglichen Paarbeziehung

Dr. Hans Jellouschek

Zeit und Ort: Dienstag, 17. März 2020, 19:30 Uhr, aus der Evangelischen Kirche, Bahnhofstraße 33, 89518 Heidenheim

Veranstalter: Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) und die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr: 6 €

 

--------------------------

Ă–kumene als Zukunft des Christentums

PD Dr. Albrecht Haizmann

Ein Abend aus der Reihe “Gottesthemen” mit Vortrag, Gespräch, Musikband und kleinem gastronomischem Service.

Zeit und Ort: Freitag, 20. März 2020, 19:00 Uhr (Saalöffnung 18:30 Uhr), Schranne Giengen

Veranstalter: Katholische und evangelische Kirchengemeinden Giengen sowie die Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Anmeldung ĂĽber die keb. E-Mail: keb.heidenheim@drs.de oder Tel.: 07321 9315 53.

Teilnahmegebühr: 5 € (Schüler und Studenten 2,50 €)

 

--------------------------

Meditation. Im Tanz und in der Stille

Doris Boch und Brigitte Rettenberger

Zeit und Ort: Dienstag, 24. und 31. März 2020, 18:00 - 19:00 Uhr, Gruppenraum 2.OG, Katholisches Dekanatshaus Heidenheim, Schnaitheimerstraße 19, 89520 Heidenheim an der Brenz

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Anmeldung ĂĽber die keb. E-Mail: keb.heidenheim@drs.de oder Tel.: 07321 9315 53.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

TeilnahmegebĂĽhr: Um eine Spende wird gebeten.

 

--------------------------

Gesprächskreis Publik-Forum

Anne Menzel-Ludwig, Doris Boch und Monika Frey

Zeit und Ort: Mittwoch, 25. März 2020, 19:00 Uhr, Gruppenraum 2.OG, Katholisches Dekanatshaus Heidenheim, Schnaitheimerstraße 19, 89520 Heidenheim

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Anmeldung ĂĽber die keb. E-Mail: keb.heidenheim@drs.de oder Tel.: 07321 9315 53.

TeilnahmegebĂĽhr: Beitrag nach eigenem Ermessen.

 

--------------------------

Resonanz und UnverfĂĽgbarkeit
Hartmut Rosas Gegenkonzept zum Machbarkeitswahn

Carmen Hepp

7. Kursblock aus der Vormittagsreihe: Wissen, um zu verstehen?

Zeit und Ort: Mittwoch, 25. März 2020, 9:10 - 11:15 Uhr, Gruppenraum 2.OG, Katholisches Dekanatshaus Heidenheim, Schnaitheimerstraße 19, 89520 Heidenheim an der Brenz

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Anmeldung ĂĽber die keb. E-Mail: keb.heidenheim@drs.de oder Tel.: 07321 9315 53.

Teilnahmegebühr: 7 €

 

-------------------------

Film und Filmgespräche: Capernaum - Stadt der Hoffnung

Filmvorführung mit anschließendem Gespräch aus der Reihe: “Wie in einem Spiegel” .

Ludger Brandenbrink und Team

Zeit und Ort: Freitag, 27. März 2020, 19:00 Uhr, im Saal unter der Dreifaltigkeitskirche, Verdistraße 13, 89518 Heidenheim an der Brenz

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung der Dreifaltigkeitsgemeinde Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Eintritt frei.

 

-------------------------

Film und Filmgespräche: Shoplifters - Familienbande

Filmvorführung mit anschließendem Gespräch aus der Reihe: “Wie in einem Spiegel” .

Ludger Brandenbrink und Team

Zeit und Ort: Sonntag, 29. März 2020, 17:00 Uhr, im Saal unter der Dreifaltigkeitskirche, Verdistraße 13, 89518 Heidenheim an der Brenz

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung der Dreifaltigkeitsgemeinde Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Eintritt frei

 

--------------------------

Meditation. Im Tanz und in der Stille

Doris Boch und Brigitte Rettenberger

Zeit und Ort: Dienstag, 31. März 2020, 18:00 - 19:00 Uhr, Gruppenraum 2.OG, Katholisches Dekanatshaus Heidenheim, Schnaitheimerstraße 19, 89520 Heidenheim an der Brenz

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Heidenheim e.V. (keb)

Anmeldung ĂĽber die keb. E-Mail: keb.heidenheim@drs.de oder Tel.: 07321 9315 53.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

TeilnahmegebĂĽhr: Um eine Spende wird gebeten.

 

-------------------------

“Mein Herz ist eine Fidel ...”
Geschichten aus dem Schtetl. Lesung

Rudolph Guckelsberger

Zeit und Ort: Donnerstag, 14. Mai 2020, 19:30 Uhr, Ă–kumenisches Gemeindezentrum Heidenheim (Ă–GZ), Hans Thoma-StraĂźe 50, 89518 Heidenheim an der Brenz

Veranstalter: Arbeitskreis für Christlich-Jüdische Verständigung bei der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr: 6 €

 

--------------------------

Führung im Geschichtsort “Hotel Silber” und in der Synagoge in Stuttgart

Sylvia Haas und Manfred Allenhöfer

Zeit und Ort: Mittwoch, 20. Mai 2020, 11:00 - 21: 00 Uhr, Abfahrt am Parkplatz der Ramensteinhalle, Nattheim

Veranstalter: VHS Nattheim, Arbeitskreis für christlich-jüdische Verständigung.

Anmeldung bis 6. Mai 2020 mit Angabe des Geburtsdatums ĂĽber die VHS Nattheim. E-Mail: vhs@nattheim.de, Tel.: 07321 979426.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

TeilnahmegebĂĽhr: 50 Euro.

 

-------------------------

Studienreise: Via Sacra - auf den Spuren jahrtausendalter mitteleuropäischer Geschichte
 

Zeit: Sonntag, 7. Juni bis Samstag, 13. Juni 2020

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Veranstalter: keb Rems Muss

Weiter Informationen: www.keb-rems-murr.de

Anmeldung bis 7. März 2020.

 

-------------------------

Familienkonflikte im 1. Buch Mose
Vortrag und Gespräch

Sarah Brukner

Zeit und Ort: Dienstag, 16. Juni 2020, 19:30 Uhr, Haus der Evangelischen Kirche, BahnhofstraĂźe 33, 89518 Heidenheim

Veranstalter: Arbeitskreis für Christlich-Jüdische Verständigung bei der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr: 6 €